Farfalla – Sanft wie ein Schmetterlingskuss

eingetragen in: Allgemein | 0

Geschichte und Philosophie Farfalla_LogoEs ist die wahre Geschichte einer starken Freundschaft. Vier Freunde hatten vor über 25 Jahren die Vision, ihre Begeisterung für natürliche Düfte und Rohstoffe mit anderen Menschen zu teilen. Die Vision wurde 1982 mit der Gründung von Farfalla und ersten Verkaufsaktivitäten in Zürich Wirklichkeit.

Farfalla verbindet seitdem die lange Tradition alchimistischer Parfumkunst mit modernster, zertifizierter Naturkosmetik und hochqualitativer Bio-Pflege. 1985 eröffnete Farfalla den ersten Duft- und Naturkosmetikladen der Schweiz in Zürich, heute existieren fünf Farfalla-Shops in Zürich, Basel, Bern, Luzern und Aarau. Farfalla ist eine eigenständige Firma, die den vier Gründern gehört. Ein Führungsstil, der auf Eigenverantwortung und Teamwork basiert, wird gepflegt. Alle Geschäftsaktivitäten von Farfalla sind geprägt von der Förderung des Bio-Gedankens aus Achtung für Mensch, Tier und Natur sowie dem Einsatz von Rohstoffen in kontrolliert biologischer Qualität. Das Farfalla-Leitbild verpflichtet zum Arbeiten und Handeln nach ethischen Grundsätzen und zur klaren Ausrichtung auf biologische und ökologische Rohstoffe. Farfalla trifft eine klare Auswahl von Produkten und Partnern. In jedem Fall werden Erzeugnisse aus fairem Handel bevorzugt. Für den Bauern/Produzenten werden Abnahmegarantien und Vorfinanzierungen geleistet. Farfalla engagiert sich auch als Mitglied des Labels FairWild für kontrollierte Wildsammlung. Ganz besonders setzt sich Farfalla für die Erhaltung der Artenvielfalt ein, deren Bedrohung besonders dramatisch ist – sei es durch Saatgut-Regulierungen oder Gentechnik.

Im Angebot finden Sie vier wunderbare Wirkstoff-Cremes von Farfalla! Weitere Produkte finden Sie hier.

Bitte hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein um ein Kommentar schreiben zu können.